Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 28.06.2011, 22:11 Uhrzurück

Re: Seid ihr Karrieretypen ?

Zitat:
".... aber zur "Karriere" kann ich mich nicht aufraffen. Hab Angst um die Zeit, die mir dann selber nur noch bleibt."

Hmm, das ist doch DEINE Angst und DEIN Nicht-Aufraffen-Können - das heißt doch nicht im Umkehrschluß, daß Karriere für Frauen/Mütter nicht machbar ist.

Nicht falsch verstehen - wenn Du Angst und/oder keine Motivation hast, dann ist das okay und legitim. Aber es heißt doch auch, daß es bei Dir gegangen wäre, wenn diese Faktoren nicht gewesen wären - und das sind Faktoren, die in DIR liegen, und nicht in der Gesellschaft oder so.

Zur Ausgangsfrage: Ich weiß nicht, was ein "Karrieretyp" ist. Deswegen weiß ich nicht, ob ich einer bin. Was ich definitiv bin: Ich bin ein Arbeitsmensch. Ohne "externe" Aufgabe bin ich nicht glücklich. Und ich weiß, daß ich als Selbstständige ein Totalausfall wäre, dafür habe ich kein Talent. Als Chefin bin ich aber, glaube ich, ganz brauchbar. In einer meiner zahlreichen Maßnahmen von der ARGE kam bei irgendsoeinem schlauen AC-Test raus, daß ich eine "Führungspersönlichkeit" bin - was immer das sein mag. Ich glaube, das heißt vor allem, daß ich ganz prima anderen Leuten sagen kann, was sie tun sollen *lach*.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten