Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von anneklein am 28.06.2011, 19:54 Uhrzurück

ja! aber nur "Teilzeitkarriere"

...ich glaube, im positiven Sinne bin ich ein "Karrieretyp": ich habe lange studiert (mit Kinderpausen) und freue mich jetzt sehr darauf, etwas daraus machen zu können! Und ja - ich habe Lust, mich noch weiter zu bilden, verschiedene Arbeitsbereiche kennen zu lernen und in dem Bereich, in dem ich tätig bin, besser zu werden. Wenn das ganze dann auch mit besser bezahlten Jobs einhergeht, nennt man das wohl Karriere!?

...es wird aber wohl, mit 3 Kindern, für die nächsten Jahre bei einer "Teilzeitkarriere" bleiben! Mein Mann kann gern auch Karriere machen, eben auch nur mit begrenztem Stundenumfang ; )
die Karriere im (für mich) negativen Sinne - mit Ellenbogen und ohne Rücksicht auf die Familie und mit 60-Stunden-Woche ist bei uns beiden nicht geplant...

Anne

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten