Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Morla72 am 29.06.2011, 12:32 Uhrzurück

Re: Bin jetzt wieder da :-)

Interessante Beobachtungen. Ich kenne im Umfeld glaub ich diverse Varianten. Zum einen tatsächlich auch die von dir angesprochene "ach, ich hab auf die Firma eigentlich keinen Bock mehr, ich bekomme mal Kinder" (in dem Fall waren es dann auch drei Stück, der Mann dazu der Karrieretyp mit allem was dazugehört und man gefiel sich dann in der Rolle des Frauchens an seiner Seite), aber auch andere Typen. Eine Bekannte betont immer, dass sie ja mehr Geld verdient als ihr Mann und deshalb auch mehr arbeiten muss, scheint immer etwas unglücklich damit, aber eigentlich braucht sie das auch (laut ihren Erzählungen würde die Firma ja ohne sie den Bach runtergehen.. *hüstel*).
Dann gibts ganz viel das klassische Modell, dass die Mamas zwar arbeiten, aber eben nur 50 - 70 Prozent, und der Herr des Hauses letztlich doch das meiste Geld nach Hause bringt. (Alles Enddreißiger bis Anfang 40er, übrigens). Die einzige Nur-Hausfrau im Bekanntenkreis ist über ihr Dasein irgendwie nicht glücklich, und bekommt dann eben Kind Nummer 2.

Ich habe ja (noch) kein Kind, wir sind noch in der Produktionsphase, aber bei uns wird es sicher auch mal ein Spagat, bei zwei Selbstständigen... Da muss irgendwie jeder dann ran, wenn es gerade geht.

Karriere war mir in dem Sinne nie wichtig, ich wollte früher immer (blauäugig, zugegeben) etwas machen, was ich gerne und gut mache. Das hat soweit geklappt, nur das mit dem Verdienst ist noch verbesserungswürdig, ist aber in meinem Bereich immer noch "drin", es kommt viel auf Kontakte an. Also, ich sag mal, die nächsten Jahre ist von Hartz IV bis Reichtum letztlich alles möglich... spannend, aber auch manchmal zu spannend, muss ich zugeben.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten