Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Dreierbande am 03.08.2011, 18:15 Uhrzurück

Re:

Ganz abschaffen? Nein, denn es gibt eben die gewissen Ausnahmefälle, denen der Unterhalt erhalten bleiben sollte.

Mal davon abgesehn, woher dann die ganzen Arbeitsplätze kommen sollten für die ganzen Alleinerziehenden, die oftmals eh schon nicht so gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Von was soll man dann leben, wenn man trotz aller Bemühungen keinen Job kriegt (evtl. sogar aufgrund der Kindererziehung)?

Und woher die ganzen Betreuungsplätze nehmen? Du brauchst quasie nur ein Kind mit Behinderung haben und schon hast du, zumindest hier bei uns (ich weiß aber, daß das in vielen Städten so ist), eine nur noch sehr eingeschränkte Betreuungsmöglichkeit fürs Kind, da ist ein Vollzeitjob reine Utopie, und falls man da Glück haben sollte, muß man anschließend zu Hause weitermachen, Kinder sind kein Hobby nebenbei und behinderte Kinder mit erhöhtem Pflegeaufwand erst recht nicht, ein Burnout wärs mir nicht wert, auf Biegen und Brechen nen Vollzeitjob zu machen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten