Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Hannehoch6 am 04.08.2011, 13:14 Uhrzurück

Re: Männer sind doch oftmal wirklich angear.... mit manchen Frauen

Also, ich finde, wer heiraten kann, ist mündig genug sich mit den Konsequenzen auseinanderzusetzen und es weiß doch jeder, dass die Unterhaltspflicht mit dem Ende der Beziehung meistens nicht endet.

Ist schon komisch, während der Ehe ist es vielen recht, wenn Frau zu Hause bei den Kindern bleibt und nach der Trennung soll Frau auf einmal Vollzeit arbeiten gehen, nur damit da kein Geld gezahlt werden soll?

Ich würde meine Kinder in diesem Alter auch nicht in die Fremdbetreuung geben. Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob Kinder von klein auf vollzeit fremdbetreut werden oder auf einmal da hineingeworfen werden. Wer will das schon seinen Kindern freiwillig zumuten, zumal es vorher auch nicht gewollt war? Unabhängig ob nun der Obermieter öfters zu Besuch kommt oder nicht.

Mal abgesehen davon, welcher AG reißt sich denn um eine AE Mutter mit 2 Kindern in dem Alter und will ihr unbedingt einen Vollzeitjob geben? Etwas lebensfremd, oder nicht?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten