Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jana287 am 03.06.2017, 14:56 Uhr

Rock am Ring 2017 TERRORGEFAHR

Tut mir leid, ich kann dieser Logik nicht folgen. Mag sein, dass das auch Typsache ist. Dieser Terror macht mit mir sehr wohl etwas. Und das ewige " wir feiern weiter unser Leben " und dieses schnell zur Tagesordnung übergehen, das empfinde ich als Hohn den Opfern und ihren Familien gegenüber. Mir erscheint das pietätlos. Und ich verstehe auch beim besten Willen nicht, wie ich durch offensiv westlichen Lebensstil den Islamismus schwäche. Aber ok.
Und ich kann auch immernoch nicht nachvollziehen, warum wir unsere Grenzen nicht schützen wollen, weil der Terror ja nun ohnehin da ist. Da kann ich auch zu Hause die Tür offen stehen lassen, weil in der Nachbarschaft vermehrt eingebrochen wird. Und dem Einbrecher erkläre ich dann meine Regeln, und wenn er mich schlägt, war ich halt nicht freundlich genug zu ihm.
Nee, diese Argumentationskette überfordert mich.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.