Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Foreignmother am 16.09.2011, 11:08 Uhrzurück

Kein Alkohol aber auch kein Stress

Hallo,

ich stimme allen zu, die sagen, dass Alkohol in der Schwangerschaft schadet und dass man keinen Alkohol trinken sollte. Ich habe auch ab dem Zeitpunkt, zu dem ich wusste, dass ich schwanger war, keinen Alkohol getrunken (und kein ungebratenes rotes Fleisch gegessen, keinen Rohmilchkaese, keine Meeresfruechte, keine blaehenden Speisen.....). Insofern bin ich absolut Eurer Meinung.

Allerdings denke ich auch, dass der Stress, den sich manche schwangeren Frauen machen, genau auf alles und jedes zu achten, ebenfalls Schaeden beim Kind hervorrufen kann. In meinem Umkreis (ich weiss, nicht unbedingt ein repraesentativer Bevoelkerungsschnitt) habe ich viele Faelle gesehen, in denen sowohl in der Schwangerschaft als auch danach alles i-punktgenau nach den dann besten Regeln der Kunst ablaufen musste und die Muetter Wracks waren und die Kinder viel unruhiger als "normale" Kinder.

Insofern wuerde ich behaupten, dass ein einmaliger Schluck Sekt zu Weihnachten oder so (nicht ein Glas) weniger Schaden anrichtet, als immerwaehrender Stress waehrend der Schwangerschaft (und danach), nur ja nichts falsch zu machen.

Gruss
FM

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten