Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sumse am 13.04.2020, 23:04 Uhr

80 Millionen Bundestrainer und jetzt auch Lehrer!

Vorweg-ich finde den Vorschlag der Leopoldina, ausgerechnet mit den Grundschulen zu starten, überraschend und nicht unbedingt sinnvoll. Wichtiger wäre es, die Schüler der Abschlussklassen aufzufangen. Wenn überhaupt.
Ich bin selber Grundschullehrerin und ich denke, es wird ein Ding der Unmöglichkeit, die Hygieneregeln konsequent umzusetzen. Ein ausreichendes Maß an Abstand, Reinigung und Desinfektion ist kaum machbar. Natürlich kann man an die Schüler appellieren. Sie verstehen das auch und werden versuchen, an alles zu denken. Aber mal ehrlich-selbst Erwachsene schaffen es oftmals kaum, Abstandsregeln zu beachten. Zu sehen zu Hauf im Supermarkt.
Mit Klasse 4 soll es also losgehen, weil diese sonst den Übertritt nicht hinbekommen.Da bin ich anderer Meinung. In meiner vierten Klasse sind die Empfehlungen und Anmeldungen längst durch, erfahrungsgemäß beginnt nun langsam die Saure-Gurken-Zeit mit langsam abflachender Motivation. Wichtige Grundlagen sollten längst gefestigt sein. Mit diesen sind auch die restlichen neuen Lerninhalte gut zu stemmen.
Unsere Schule ist, was die Digitalisierung angeht, bereits sehr weit. In den letzten Wochen hat die Arbeit per Onlineplattform Padlet wunderbar funktioniert,
Ich weiß nicht, wie gefährlich CoVid 19 ist oder nicht ist. Aber warum man unbes´dingt mit der Öffnung der Grundschulen ein unkalkulierbares Risiko eingehen will, erschließt sich mir nicht. Der weitere Lebensweg der Kinder hängt nicht davon ab, ob sie noch einige Wochen lang die Schule nicht besuchen werden. Das sage ich auch als Mutter. Mein Jüngster besucht die vierte Klasse und ich würde ihn derzeit nur äußerst ungern in die Schule schicken, zumal diese eine echte Siffbude ist!!!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Frage an Lehrer: Wörter nicht absichtlich falsch schreiben?

Hallo, ich habe mal gelesen (weiß leider nicht mehr wo), dass Wörter in Deutsch-Aufgaben nie absichtlich falsch geschrieben sein sollten. Sonst würde sich das Kind die falsche Schreibweise einprägen. Ich finde das einleuchtend, aber ich habe im Schulbuch meiner Kinder eine ...

von Lillimax 23.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Welche Sätze stören Euch an Lehrern?

Es nervt mich, bei Elterngesprächen bestimmte Sätze von Lehrern zu hören, die ich eher demotivierend finde. Ich habe mit Freundinnen gesammelt, was SIE schon so von den Lehrerin ihrer Kinder gehört haben. - "Ihr Kind ist immer so still" (Ja, dann nehmen Sie es doch öfters ...

von Lillimax 12.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Empfehlungsschreiben der Lehrerin für Kl 5?

Hallo Die Frage beschäftigt mich aus folgendem Grund: Mein Sohn soll ab Sommer auf eine bestimmte Realschule gehen. Die hat einen sehr guten Ruf, ist entsprechend beliebt und hat jedes Jahr mehr Anmeldungen als Plätze. Mein Sohn soll in den naturwissenschaftlichen Zweig gehen, ...

von SanBo 11.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Lehrerin verweigert Wiederholung der Klasse. Hilfe!

Hallo zusammen In meinem letzten Post habe ich ja schon von unserem notwendigen Schulwechsel berichtet. Nun soll unser Sohn (7) von der Waldorf- auf die städtische Grundschule gehen. Die Direktorin der GS befürwortete unseren Wunsch, dass unser Sohn die 2. Klasse noch ...

von Tyrolean 04.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Auseinandersetzung mit Lehrerin

Hallo zusammen. Ich brauche mal eure Meinung zu einem Thema welches mich momentan beschäftigt. Unser Sohn ist in der dritten Klasse. Er ist ein sehr ruhiger, zurückhaltender, beliebter Schüler. Mit einer Schülerin hat er jedoch seit einigen Wochen einige Probleme die unter ...

von mama0407 30.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Geschenke für Lehrerin

Hallo, die Lehrerin meines Sohnes hat von vielen Eltern zu Weihnachten von uns Eltern Geschenke bekommen. Einen ganzen Korb voll. Das ist wohl so üblich an unserer Schule. Jetzt fanden das zwei Freundinnen komisch. Wie ist das denn bei Euch? Schenkt Ihr den Lehrerinnen Eurer ...

von danasi 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Lehrerin schreit viel

Hallo, ich bräuchte mal einen neutralen Rat. In der 1. Klasse meines Kindes gab es jetzt einen Lehrerwechsel. Nun gab es von verschiedenen Kindern schon die Aussage, dass diese Lehrerin viel Schreit, die Kinder anschreit, Strafarbeiten verteilt. Es gibt Kinder die ...

von Sonnenblumen77 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Lehrerin kontaktieren?

Hallo und guten Abend! Mein Sohn geht in die zweite Klasse. Heute Abend beim Zubettgehen erzählte er mir, dass ein Mitschüler ihn beschuldigt hat, dass er die Brille eines Schülers der Parallelklasse kaputt gemacht habe, wir nun 500 Euro dafür zahlen müssen. Ausserdem hat ...

von goldmarie1977 25.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Zufällig Lehrer hier die eine hilfreiche Antwort haben

Hallo , bin etwas verzweifelt Meine 9jährige Tochter ist in der 4. Klasse Sie wird seit Schuleintritt nur gemobbt und ist ein richtiges Opferkind Habe als Mutter schon einige Wege auf mich genommen nix hat bisher wirklich geholfen. Mittlerweile ist meine Tochter so ...

von @Inflames@ 20.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Geburtstagsgeschenk Lehrerin

Hallo, mein Sohn ist gerade eingeschult worden und ich wollte mal fragen, ob man der Klassenlehrerin zum Geburtstag etwas schenkt, so aus der Elternschaft. Ich bin auch eine der Elternvertreter, aber da es mein erstes Schulkind ist, noch nicht so informiert. Darf man ...

von Ellie80 13.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.