Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sternenfee75 am 06.01.2019, 0:04 Uhr

Schöllkraut

Bei der Großen gab es damals auch Verrumel zum Pinseln, hat geholfen, allerdings ist das Teil dann rausgegangen und über Nacht hatte sich der Vorfuss entzündet inkl dicker Eiterblase. Wurde abgetragen und nach 2 Tagen war es ok. Beim Kleinen haben wir auch gepinselt und parallel 1 mal pro Woche beim Hautarzt vereist, hat ca 5-6 Wochen gedauert. Zum Glück blieben beidedanach verschont.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.