Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mama.frosch am 23.11.2009, 11:11 Uhr

ich bin beeindruckt,

wie viele leute sich genauso verhalten hätte wie gänseblümchen, aber sich aus der diskussion schön rausgehalten haben.

ja, ich wüsste auch gern, wie die geschichte ausgegangen ist. das ist die pure neugierde und sensationsgeilheit, das gebe ich zu. was sollte es auch anderes sein in einer solchen geschichte. an meiner kritik an gänseblümchens VERHALTEN, an ihrer vorgehensweise ändert das nichts. das ist es, was ich kritisiert habe. mein eindruck ist, dass es für manche nur die variante maul halten oder große glocke gibt. da gibt es noch zwischentöne und das ist es, was ich z.b. mit "diskretion" meine.


was mich massiv stört ist, dass sämtliche kritiker hier abgetan werden und dass du, gänseblümchen, dich hier als die mit dem besonders tollen gerechtigkeitssinn hinstellst, die die welt besser macht und menschen, die sich kritisch geäußert haben offenbar dazu beitragen, dass diese welt asozial ist.

was weißt du über meinen gerechtigkeitssinn?
nur, weil ich differenziere, was ich ins netz stelle und was nicht?

mitunter muss man aufpassen, nicht im rahmen der (eigenen) gerechtigkeit selbst unrecht zu tun.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.