Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leolu am 23.11.2009, 13:09 Uhr

Gewaltentrennung...

ich dachte Deutschland sei mit Recht stolz auf diese Vorgehensweise, daß Legislative, Judikative und Exekutive getrennt werden und eben nicht von einer Person bzw. einem "Amt" vollzogen.
Hier jedoch scheint es keine Rolle mehr zu spielen, ist es vergessen, daß ein Mensch sich dazu hinreißen läßt einen Verdacht zu äußer, zu ermitteln, zu verurteilen und in einem gewissen Sinne auch eine Strafe zu vollziehen (durch Öffentlichkeitsarbeit gegen den Täter).
Dann können wir ebenso gut wieder Menschen für vogelfrei erklären und an den Pranger stellen....ah ja und die Steine nicht vergessen...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.