Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von malwinchen am 23.11.2009, 12:59 Uhr

aber gab es denn überhaupt einen verteidiger der verkäuferin?

ich habe niemanden in erinnerung... ich denke doch, dass sich hier ALLE einig waren, dass es sich da deutlich um betrug handeln könnte.

der letzte absatz ist also überflüssig, oder?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.