Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maari am 28.06.2017, 17:42 Uhr

Fair wäre es auch nicht....

Stimmt.
Die ganz unten hätten viel weniger.
Einige weniger.
Die im mittleren Bereich etwas mehr.
...
Und die ganz oben bräuchten es eigentlich nicht.

Frage mich wie vielen es damit wirklich besser geht?
Und wie vielen schlechter?

Habe allerdings auch die Sorge, dass Krankenkassenbeiträge, Mieten, ... weiter steigen. Und dann? Wenn sich die Lebenserhaltungskosten stark erhöhen?

Und irgendwoher muss dieses Geld auch kommen.
Werden neue Steuern eingeführt?
Die jetzigen stark erhöht?

Und ein Test ist irgendwann zu ende, wird es eingeführt, dann bleibt es wohl sehr lange. Wie z.B. die Schaumweinsteuer - sollte doch auch nur kurz gelten ...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.