Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kevome* am 28.06.2017, 19:57 Uhr

undenkbar

Nein der Großsteil der Steuern wird von gut Verdienenden aber unterhalb der Reichensteuer bezahlt. Gerade heute gelesen:

"Die meisten Steuern aus Einkommen erzielte der Staat aber mit einer anderen Gruppe: Den Menschen, die den allgemeinen Spitzensteuersatz von 42 Prozent zahlten. Den Angaben zufolge zahlten diesen 2,1 Millionen Steuerpflichtige. Sie hatten ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von mindestens 52.882 Euro - beziehungsweise 105.764 Euro als Paar. Die Steuern, die sie zahlten, machten insgesamt 43 Prozent der gesamten vom Staat erhobenen Einkommenssteuer in dem Jahr aus."
Quelle:http://www.tagesschau.de/wirtschaft/millionaere-deutschland-101.html

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.