Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IchiNiSan am 10.09.2018, 15:10 Uhr

Er wurde nicht zu Tode getreten!

"Dass er letztlich einen Herzinfarkt hatte, ist tragisch."

"Ob die Prügelei nun den Infarkt auslöste oder ob er den auch erlitten hätte, wenn er auf seinem Hoffest geblieben wäre, kann man doch gar nicht sagen.
Von einem Tritt bekommt man keinen Infarkt. "

Dass er einen Herzinfarkt hatte, stimmt nicht. Er starb an Herzversagen. Das ist etwas ganz anderes und KANN durch einen Tritt ausgelöst werden, weswegen nun auch wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt wird, und Haftbefehl beantragt wurde.

Das ergibt sich aus der PM der OStA

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.