Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Daffy am 29.10.2018, 20:19 Uhr

Zeitumstellung

Naja, das erinnert mich an die BigBang Theory Folge, in der Lennard einen kratzigen Pullover tragen muss, weil Sheldon ihm so verdeutlichen will, wie sehr es ihn (Sheldon) belastet, wenn seine Umgebung keine Rücksicht darauf nimmt, wie er tickt. Der Rhythmus des Menschen wird entscheidend durch das Tageslicht gesteuert, insofern ist es eine Anpassung an den natürlichen Rhythmus, wenn man im Winter später aufsteht als im Sommer. Wie jemand, der so massiv unter der Umstellung leidet, Reisen außerhalb der eigenen Zeitzone problemlos verkraftet, ist immer noch ein Rätsel. Vielleicht doch ´reingesteigert`?

Ich mag die Zeitumstellung, kann aber auch damit leben, wenn es nicht mehr passiert. Bei ewiger Sommerzeit bin ich bloß froh, keine Grundschulkinder mehr zu haben, die ins Dunkel hinausstapfen, wenn es erst gegen 9 hell wird. Das Gejammer kann ich mir jetzt schon vorstellen, ebenso bei dauerhafter Winterzeit, dass es im Sommer um halb zehn schon immer so schrecklich heiß ist...
Wenn es denn überhaupt passiert; der schnelle Applaus, den Juncker für sein entschieden-zackiges Handeln erwartet hat, scheint sich nicht einzustellen (einige Länder wollen Sommer-, andere Winterzeit, etliche finden die Abstimmung - vorhersehbar - irrelevant und meinen, dass ein paar 10.000 Klicks eben nicht die Stimmung im eigenen Land widergeben...)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.