Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Miamo  am 08.10.2018, 21:02 Uhr

Nochmal Meinungsfreiheit

Eins vorweg, ich befürworte diese Aktion nicht.
Und separat betrachtet, kann man es definitiv als Denunziation betrachten. Jedoch glaube ich, dass man das nicht einzeln betrachten kann, da diese Aktion auch aus dem permanenten Afd bashing resultieren könnte, wie z. B. ständiges Wahlplakate zerstören, Stände zerstören, alle als Nazis denunzieren, das alberne Verhalten der alten Parteien im Bundestag, usw. uvm.

So lange es kein wirkliches face to face gibt, wird es immer mehr befremdliche Aktionen (auf beiden Seiten) geben

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.