*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 3wildehühner am 14.05.2014, 21:09 Uhr

Nochmal Dyskalkulie mit Erklärung

Doch, diese offizielle Diagnose ermöglich meinen Kindern den Nachteilsausgleich, durch den sie stressfrei Aufsätze schreiben können und sich auf den Inhalt konzentrieren können. Gleichzeitig gehen sie aber zur Therapie!
Die Diagnose ist ja kein Freifahrschein und der Nachteilsausgleich wird nur bis zur Oberstufe gewährt.
Bis dahin , da bin ich zuversichtlich, werden sie aber auf einem guten Stand sein!
Wie ich schrieb, sind sie jetzt schon recht weit. Das große Glück der Beiden ist, dass-verrückterweise-gerade die sprachliche Begabung besonders ausgeprägt ist.

Ich finde wichtig, dass man die Defizite nicht einfach als gegeben hinnimmt, sondern daran arbeitet!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.