Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 28.04.2017, 19:26 Uhr

Ich finde es trotzdem gut

Das stimmt ursel. Bloß wohin führt das?
Erst müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden damit die Forderungen umsetzbar sind.

Und wenn das gefordert wird, heißt es dass der Staat keine eierlegende Wollmilchsau ist.

Also werden Standards gesenkt.

Das will auch kein Mensch. Mehr Quantität bei weniger Qualität wird keinem Kind gut tun. Das ist nämlich meine Befürchtung.

Es wird nicht mehr Geld für Bildung ausgegeben und die Bedingungen für Sozialberufler werden nicht besser. Denn laut Meinung einer großen Gruppe von Menschen sind die Leute, die solche Berufe wählen entweder doof oder sie haben halt so entschieden diesen Beruf zu machen und haben aufgrund dieser Entscheidung kein Recht für Verbesserungen einzutreten, denn sie wussten ja vorher was sie gewählt haben.

So doch die allgemeine Logik plus dem Hinweis dass die Kommunen pleite sind.

Sinkende Standards bei mehr Quantität, um Gottes Willen!

Das kann bei Gott niemand wollen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.