Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von MM am 29.05.2014, 8:48 Uhr

Ich finde, das hört sich nicht soooo schlimm an...

... - auf jeden Fall besser als eine stark befahrene Strasse!

Ich würde es wohl davon abhängig machen, ob es sonst noch Minuspunkte bei dem Haus gibt und was ich (und der Rest der Familie!) für ein Gesamtgefühl hätte. Irgendwelche Abstriche muss man immer machen - siehe Butterflockes "unendliche Geschichte"... und da kann eine Bahnstrecke noch zu den "kleineren Übeln" gehören.

Ich würde mir Fragen stellen wie: Ist die Umgebung sonst schön und verkehrsarm? Ist das Haus für euch bezahlbar und gefällt es euch wirklich gut? Keine "Leichen im Keller"...?

Ausserdem würde ich versuchen, dort mal tagsüber und auch evtl abends/nachts mehr Zeit zu verbringen, um zu sehen, wie intensiv das mit dem Bahnverkehr ist und wie sehr man es hört.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.