Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Betula am 27.05.2014, 22:32 Uhr

Matratze bei Rückenproblemen

Hat jemand einen guten Tipp für mich? Ich habe seit Monaten ständig Probleme mit dem Rücken.Krankengymnastik mache ich regelmässig,meine Muskulatur am Rücken ist nicht so toll.Ich überlege mir eine neue Matratze zu besorgen.Kennt jemand diese viscoelastischen Matratzen?

Könnte so bis 600 Euro ausgeben,mehr ist nicht drin.....

Natürlich hoffe ich und arbeite daran,dass die Rückenmuskeln besser werden.Ich habe eine leichte Skoliose und muss in meinem Beruf sehr viel heben.Bin ständig verspannt.Meine derzeitige Matratze habe ich günstig im Lidl gekauft,nicht so der Brüller....

Vielleicht hat ja jemand gute Tipps für mich. Danke und liebe Grüsse

 
10 Antworten:

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von Pinky2 am 27.05.2014, 22:55 Uhr

Hallo,

bislang hatte ich eine Bultexmatratze und war damit sehr sehr zufrieden. Hab immer Klasse geschlafen. So langsam wird aber eine neue fällig. Mein Freund hat ein Wasserbett in dem ich dann halt auch ab und an übernachte. Nach den ersten beiden Malen hab ich mich daran gewöhnt und wache morgens wunderbar ausgeruht aus. Ich werde mich also für ein Wasser- bzw. Gelbett entscheiden. Geltbett deswegen, weil man dann keine Heizung braucht.

Probier es doch einfach mal im Geschäft aus. Ich bin übrigens für ein komplett beruhigtes Bett.

Lieben Gruss

Pinky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von djsmama am 27.05.2014, 23:52 Uhr

Wir haben eine Schaumstoffmatratze. Weder mein Mann noch ich haben Rückenschmerzen. Sie gibt wunderbar nach und es gibt keine Schlaflöcher. Nur zu empfehlen.
Zuvor hatten wir Federkern (ca. 250 Pro Stück) und waren nach einem halben Jahr total unzufrieden und kaputt vom schlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von somane am 28.05.2014, 7:41 Uhr

Hi

Lass dich im Fachgeschäft beraten. Sich in einem Forum beraten zu lassen wenn es um die Gesundheit geht ist fahrlässig. Niemand hier kennt deine Beschwerden genau (der Rücken kann an verschiedenen Stellen schmerzen), niemand kennt deine Schlafgewohnheiten, schlafen ist sowas von individuell da geht nix über eine gute Beratung im Fachgeschäft.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von Cossi99 am 28.05.2014, 9:23 Uhr

Hi,

bei den viskoelastischen gebe ich noch zu bedenken, dass das nichts für Menschen ist, die nachts viel schwitzen.

Beratung ist in jedem Fall wichtig. Ob man eine gute findet dann wieder die andere Seite -.-

Manche bieten "Probeschlafen" für ein paar Wochen an. Vll. wäre das eine Möglichkeit?

LG
Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von Silvia3 am 28.05.2014, 10:22 Uhr

Ich habe auch massive Probleme mit dem Rücken hatte bis vor einem halben Jahr so eine Latexmatratze, die sich dem Körper anpasst. Ich fand sie furchtbar und bin damit gar nicht klargekommen, weil man sich schlecht drehen kann. Am Anfang des Jahres habe ich sie dann durch eine hochwertige, relativ harte Federkernmatratze ersetzt. Dadurch schlafe ich erheblich besser. Auch hiflt es, das Kopfteil ganz leicht nach oben zu neigen (nicht viel, vielleicht knapp 10 cm). Dadurch habe ich nicht so ein Hohlkreuz wie wenn ich flach liege. Mir hilft es, aber das kommt natürlich auf das persönliche Empfinden an.

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von J+L am 28.05.2014, 11:09 Uhr

hallo, mein mann hatte immer extreme rückenschmerzen, seit wir ein wasserbett haben ist es viel, viel besser. da musst du dich aber beraten lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von Krümelkecks am 28.05.2014, 14:27 Uhr

Ich würde mich auch beraten lassen.

Wir haben eine sehr weiche Matratze, die sich dem Körper anpasst. Dazu einen verstellbaren Lattenrost. Auf den Lattenrost sind Pads mit verschiedenen Härtegraden. Die kann ich tauschen und so an meine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von Seansmama am 28.05.2014, 14:33 Uhr

Ich hatte 2011 einen Bandscheibenvorfall und habe daraufhin auch eine neue Matratze gekauft gekauft,für knapp 300 Euro. Beim Matratzen-Outlet durften wir die Matratze 1 Woche mit nach Hause nehmen und testen, da blieb so eine Folie drum. Würd ich auf jeden Fall ausprobieren. Was aber ncoh besser war, ist der < kauf eines orthopädischen < Kopfkissens, ich schlafe nciht mehr auf dem Bauch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von sweetey am 28.05.2014, 15:25 Uhr

Meiner Meinung nach sind Boxspringbetten die besten Betten. Das Problem ist das du da mit 600€ nicht viel erreichen kannst, aber dennoch kann ich aus Erfahrung sagen das die wirklich gut für den Rücken sind!
Außerdem wurde hier ja auch ein Wasserbett empfohlen, dazu habe ich folgendes gefunden http://www.boxspring-welt.de/boxspringbett-oder-wasserbett
Auch bei Wasserbetten kann man mit 600€ nur billig-kram finden.

Rückenmuskulatur ist natürlich ein wichtiger faktor, aber wenn du ein schlechtes Bett hast wirst du trotzdem nach dem Schlaf Rückenschmerzen haben, ich spreche da aus eigener Erfahrung.

Viel Erfolg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matratze bei Rückenproblemen

Antwort von Betula am 29.05.2014, 11:54 Uhr

hallo
Vielen Dank für die vielen Antworten! Ich war in einem Fachgeschäft zum Probeliegen und euine Viscomatratze war super,ich habe noch nie so gut gelegen! Kostet 440 Euro.Leider brauche ich dazu aber ein neues Bett,da man für eine solche Matzratze nur bestimmte Lattenroste verwenden kann und mein Lattenrost fest im Bett integriert ist....Zudem fehlen schon zwei Latten- auch nicht gut für den Rücken. Das Bett ist auch schon 20 Jahre alt.

Kurz und gut- Ich kaufe alles neu mit allem drum und dran,mache Ratenzahlung und schlafe dann hoffentlich gut und rückenschonend.Danke und liebe Grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.