Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ebba am 29.05.2014, 10:41 Uhr

Haus an den Bahngleisen, würde Euch das stören?

Hier wurde von einer neuen Baugesellschaft ein neues Wohngebiet neben einer Bahntrasse hochgezogen, jeweils zwei oder drei Wohneinheiten/Haus, EG teilw. mit Gärtchen. Ich interessiere mich damals für ein Objekt in einer anderen von dieser Gesellschaft gebauten Wohnanlage, da war aber nix mehr frei u. sie machte mich auf das neue Gebiet aufmerksam. Ich kannte die Gegend und fragte ob der Zugverkehr nicht stören würde. Nein, natürlich nicht. Alle Fenster haben dreifach (oder noch mehrfache) Verglasung und vor den Objekten mit Gärtchen sei doch noch eine Hausreihe als Lärmwand (quasi) davor. Ich habe dann doch dankend abgelehnt. Außerdem hatten wir dann mal die Nase an einem Einfamilienhaus, das unmittelbar an einer Bahntrasse stand. Hübsches Haus, riesen Garten und im Rücken die Bahn. Habe damals deswegen auch hier geschrieben. Getraut haben wir uns dann doch nicht. War mir einfach zu unsicher, wie sehr einen von uns der Bahnlärm nerven würde (man hörte sie in Haus und Garten durchaus deutlich) und v.a. auch, wie sich der Bahnverkehr entwickeln würde.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.