kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Asia. am 13.09.2018, 17:25 Uhr zurück

Re: Für mich aktuell: heftiger Streit mit Freundin - was würdet Ihr jetzt tun?

Das musst du selber entscheiden.

Vor allem auch, wie abhängig du dich ihr machen willst. Weil weder sie, noch du, Verhaltet ihr euch wie "beste" Freundin. Ihr kritisiert euch gegenseitig und wollt, dass ihr euch ändert. Wenn man erwachsen wird, lernt man irgendwann die Menschen mit ihren Makeln zu mögen. Wenn einem die Makel allerdings zu sehr stören, bleibt es einen selbst überlassen, ob man sich mit diesen Menschen trifft oder nicht.

Ich und meine beste Freundin haben zu wenig Zeit zusammen als dass wir uns kritisieren. Klar gibt es Punkte, die mich stören, aber so ist sie nun mal. Und mir ist es wichtiger dass sie eine Person ist, die ich seit mehr als 10 Jahre kenne, auf die ich mich jederzeit verlassen kann, und die mich genauso mag wie ich bin. Sicherlich gibt es Dinge, die sie ebenfalls stören, aber auch da ist ihr die Freundschaft zu mir wichtiger.

Und so sollte eine "beste" Freundschaft sein.

Das, was ihr betreibt, ist Kindergarten. Einfacher kann man das nicht benennen. Vielleicht habt ihr euch vor dem Urlaub zu wenig gesehen, als dass euch die Makel aufgefallen ist. Dann habt ihr über eine längere Zeit die Makel erst wahrgenommen und euch ist aufgefallen, wie sehr sich der andere doch geändert hat. Wahrscheinlich habt ihr im Urlaub auch noch alles zusammen gemacht, außer euch einen Zimmer zu teilen. Dann herzlichen Glückwunsch: es ist das passiert, was einem paar stöndig passiert, die länger als ne Woche zu Hause frei haben: sie hocken aufeinander und es fällt nur noch auf, was an dem anderen stört. Man streitet sich und plötzlich muss man sich ändern, damit man den anderen passt

Meine Mutter geht regelmäßig mit Freunden in den Urlaub. Die ersten Male hat sie den gleichen Fehler wie ihr gemacht. Dannach haben sie vereinbart auch Tage allein zu verbringen. Und siehe da: seit dem gibt's kein Streit mehr.

Und ja: sogar beste Freunde streiten sich mal und können sich mal nicht ausstehen. Denn jede Freundschaft ist eine Beziehung.

Ich an deiner Stelle würde sie sein lassen. Denn ihr nicht mehr hinterher. Wenn ihr was an dir liegt, wird sie sich melden. Wenn nicht, dann habt ihr euch (was Liebespaare auch passieren können) einfach auseinander gelebt.

Lern daraus, dass es keiner mag kritisiert zu werden und das es wichtiger ist Menschen so zu akzeptieren wie sie sind, als an denen herumdoktern zu wollen. Zudem kannste auch die Erfahrung mitnehmen den nächsten Urlaub mit anderen Freunden/verwandten so zu gestalten, dass auch jeder seine eigene Zeit haben kann und man net 24/7 aufeinander klebt

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht