Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von EarlyBird am 26.06.2017, 13:01 Uhr

Anhaltiner ist Star einer Kolumne in der Frankfurter Rundschau:

Oh wie geht mir dieses "bloß niemanden als rechts" bezeichnen auf den Senkel. Wenn etwas offensichtlich ist dann muss man wohl die Klappe halten, aber wenn es z.B. ausschließlich und unmissverständlich gegen Flüchtlinge geht dann darf man heute großartig zustimmen und beiklatschen - nur bloß nicht das Wort "braun oder rechts" in den Mund nehmen. Da tut man ja "Menschen" damit Unrecht gell?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.