Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anhaltiner am 25.06.2017, 12:06 Uhr

120 Pakistaner verbrennen bei Benzindiebstahl

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/pakistan-mehr-als-120-menschen-sterben-bei-tanklaster-unglueck-15076481.html

 
40 Antworten:

Re: 120 Pakistaner verbrennen bei Benzindiebstahl

Antwort von Tini_79 am 25.06.2017, 12:08 Uhr

Findest du das jetzt gut oder traurig, oder was sagt uns der Link?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 120 Pakistaner verbrennen bei Benzindiebstahl

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 12:41 Uhr

Sicher ist es traurig, allerdings frage ich wie dumm man sein muss, um aus einem umgekippten Tanklaster aus dem Benzin ausläuft dieses stehlen oder meinetwegen auffangen zu wollen. Selbst wenn man völlig ungebildet ist funktioniert ja eigentlich das logische Denken noch. Davon abgesehen ist das wohl nichts Neues. Ein Freund von mir war vor etwa 15 Jahren als Handelsvertreter dort unten und hat schon damals erzählt, dass dort öfter Lastkraftwagen ausgeraubt werden, indem man sie vorher zum umkippen bringt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 120 Pakistaner verbrennen bei Benzindiebstahl

Antwort von kevome* am 25.06.2017, 13:02 Uhr

Mann könnte sicher auch fragen, wie arm und verzweifelt man sein muss, um das Risiko einzugehen. Statt den Menschen dort Dummheit und Raffgier zu unterstellen.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 120 Pakistaner verbrennen bei Benzindiebstahl

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 13:26 Uhr

Könnte man wenn man Gutmensch wäre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von Malefizz am 25.06.2017, 13:31 Uhr

Widerwärtig und menschenverachtend, was du so von dir gibst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 13:37 Uhr

Ich halte nur nichts von Dummheit und Kriminalität.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von Antje04 am 25.06.2017, 14:00 Uhr

Der war gut!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von Einstein-Mama am 25.06.2017, 14:02 Uhr

In Deutschland kann man sich bequem in die soziale Hängematte legen und hat es nicht nötig Benzin zu klauen.

Dazu braucht man auch keine Bildung und muss auch nicht zwingend wissen, was genau warum und wann explosiv ist. Du selbst findest ja die Wissenschaft sowie Bildung total unwichtig.

Weil du es kannst!

In Pakistan waren diese "Leistungsträger" halt nicht in deiner Position.

Aber toll für dich, dass du dich sogar dran aufgeilen kannst, wenn Menschen in die Luft gehen. Waren ja offensichtlich Muslime, das reicht bei dir ja schon für Partystimmung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von Leena am 25.06.2017, 14:04 Uhr

Vielleicht hattest Du einfach noch nie nichts zu verlieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von taram am 25.06.2017, 14:08 Uhr

Bitte, hört doch auf diesem Menschen zu antworten..wird ja sonst zum HF hier - wäre echt schade

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:12 Uhr

Wo geile ich mich denn bitte daran auf? Das fantasierst Du dir wieder zusammen. Und auch in Pakistan hat es keiner nötig Benzin zu klauen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wie war das???

Antwort von Christine70 am 25.06.2017, 14:12 Uhr

Gibt es jetzt nicht sogar einen Richterspruch dazu, daß Webseiten mit Foren und Co. ab sofort Hetzbeiträge löschen MÜSSEN und wenn das nicht geschieht, muß der Seitenbetreiber Strafe zahlen?


Wie oft wurde die Redaktion jetzt schon drauf hingewiesen, aber nix passiert. Ein Schelm der böses dabei denkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Von wegen, du beleidigst nicht...

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:13 Uhr

Genau die Pakistanis die auf ihren Motorrädern oder in ihren Autos zum Tanklaster gefahren sind hatten nichts zu verlieren. Völlig logisch, die wären sicher alle am gleichen Tag noch verhungert wenn sie sich nicht das Benzin besorgt hätten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:14 Uhr

Und wo ist bitte die Hetze im Beitrag?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von Einstein-Mama am 25.06.2017, 14:14 Uhr

Fakenachrichten verbreitet er auch....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:15 Uhr

Welche denn?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von taram am 25.06.2017, 14:17 Uhr

Darum erst recht nicht antworten, wenn es echt von der Redaktion gesteuert ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von kati1976 am 25.06.2017, 14:17 Uhr

Frage lieber wo ist keine Hetzte,?

Sogar wenn es nicht um Flüchtlinge geht laberst du Müll,sieht man am Post von Jannas.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:19 Uhr

Klar ich bin von der Redaktion gesteuert und außerdem werde ich von Putin und Trump bezahlt. Ist wohl gerade etwas zu warm bei Dir?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:21 Uhr

Wo laber ich denn Müll? Ich habe nur meine Erfahrungen während der Studienzeit beschrieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von Einstein-Mama am 25.06.2017, 14:23 Uhr

Naja, Schwule/Transgender als gestört und krank abstempeln muss so, gehört zum braunen Gesamtbild.
Ich frag mich nur, was seine angeblich vielen schwulen Freunde dazu sagen....

Von der Redaktion wird der nicht gesteuert, der Redaktion ist es nur wurscht. Das war vor 10 Jahren doch auch schon so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von kati1976 am 25.06.2017, 14:23 Uhr

Studienzeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:26 Uhr

Wo habe ich das denn getan?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von Christine70 am 25.06.2017, 14:28 Uhr

Gesteuert glaub ich nicht, aber die lassen ihn halt, weil es Klicks bringt.

Nur daß schon viele User wegen ihm die Seite meiden, merken sie wohl nicht.
Aber er ist ja sooooooooooooooooo angesehen, bekommt ja Tausende von zustimmenden PNs.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Redaktion...

Antwort von taram am 25.06.2017, 14:28 Uhr

eine Reaktion bitte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich leite die Seite mal an die richtige Stelle weiter

Antwort von Christine70 am 25.06.2017, 14:30 Uhr

die kennen sich damit aus und werden dann schon sehen ob es Hetze ist oder nicht.

Wird nur paar Tage dauern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich leite die Seite mal an die richtige Stelle weiter

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:31 Uhr

lol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie war das???

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:32 Uhr

Ganz soviele sind es nicht :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Redaktion...

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 14:35 Uhr

Die Redaktion der Du vorwirfst mich zu protegieren soll also reagieren :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von Bobby Mc Gee am 25.06.2017, 17:40 Uhr

Sich öffentlich über Geschehnisse auslassen,bei denen Menschen sehr schlimm gestorben sind, und dann schreiben "wie dumm kann man sein"

Das ist das Allerletzte. Du solltest dich wirklich schämen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 17:54 Uhr

Ja wenn man ausblendet dass diese Menschen selbst schuld sind an dem was passiert ist. Oder würdest Du mit dem Benzinkanister zu einem umgekippten Tanklaster rennen und dort Benzin zapfen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von Antje04 am 25.06.2017, 17:57 Uhr

Noch ein Grund, mit a nicht zu diskutieren, sondern ihn höchstens zu veräppeln, ansonsten zu ignorieren.
Er kann Dummheit nicht akzeptieren, und wäre deswegen eigentlich ein Fall für die "funny farm"...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 18:28 Uhr

Keiner regt sich zum Beispiel über diesen Preis auf

http://www.focus.de/wissen/mensch/tid-8667/darwin-award_aid_234806.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 120 Pakistaner verbrennen bei Benzindiebstahl

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 18:34 Uhr

http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Mindestens-139-Tote-nach-Explosion-von-Tanklaster-id41829586.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von Bobby Mc Gee am 25.06.2017, 19:11 Uhr

Kannst Du jetzt mal aufhören mit dem scheiß?!
Menschen sind verbrannt.

Wenn dir das Genugtuung bereitet dann mach das mit dir selber aus und lass uns damit in Ruhe.

Hier haben die Leute noch ein Herz. Du bist also im falschen Forum gelandet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 19:18 Uhr

Ich weiss ja nicht wo du bei mir rausliest, dass mir dies Genugtuung bereiten würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von Bobby Mc Gee am 25.06.2017, 20:01 Uhr

Du hast diesen Link eingestellt, ohne Kommentar, und dann geschrieben dass die Leute selber Schuld waren weil dumm.
Hört sich schwer an nach "Das geschieht Ihnen recht!"

Von Mitgefühl keine Spur.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:anhaltiner

Antwort von anhaltiner am 25.06.2017, 20:16 Uhr

Nein da gibt es einen Unterschied. Ich finde nicht dass es ihnen recht geschieht. Dumm ist es trotzdem und dreist noch dazu. Dass diese Leute, die ihr hier alle verteidigt aber selbst keine Empathie haben das kritisiert ihr komischerweise nicht. Denn alle haben sich nur aufs Benzin gestürzt ohne dem Fahrer vorher zu helfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

>< ((((*>

Antwort von butterbemme am 25.06.2017, 21:42 Uhr

Hui, die heimlich Freude anhaltiners merkt man überhaupt nicht.
Ich finde seine Einstellung extremst abartig. Sein Leben muss schon erbärmlich öde sein, dass er das nicht auch nur ansatzweise schlimm findet. Da hat ja meine Yuccapalme mehr Empathie.

Ich wäre ja dabei, nicht mehr auf die Beiträge zu anworten, aber ich habe das Gefühl er quatscht mit einer Sockenpuppe weiter. Zumal manche Beiträge dann auch noch in eine Richtung gehen, die man nicht unkommentiert stehen lassen kann.
Ich denke wir müssen zwangsläufig mit einem kleinem Tier leben. Das arme Ding hatte es doch so schwer im Leben. Es braucht ein bißchen Liebe (das gibts doch einen Klassiker).

https://www.youtube.com/watch?v=6X9CEi8wkBc

sonntägliche Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: >< ((((*>

Antwort von Malefizz am 26.06.2017, 6:48 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.