1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 23.11.2019, 19:27 Uhr

Noch was...

Der Arme!

Lezttendlich hast Du das aber auch bei dt. VHS-Kursen,die sind eben was anderes als wirkliche firmen- oder gezielte Sprachkurse.
Als mein in Dtld. Dänischu nterrichtete, ging es ohne die soziale gute Stimmung auch nicht, allerdings sind wir eben doch etwas mehr Disziplin gewöhnt als die Leute hgier.
Und:
es sagt einem auch selten jemand etwas direkt - klare Ansagen sind nicht beliebt. Jetzt im Chor habe ich mit mit den anderen im Vorstand und dem Dirigentenverbündet, in dessen iNteresse es ja auch sien müßte, bei angewachsener Sängerzahl etwas mehr Arbeitsruhe zu haben, aber da wird vorsichtig rumgeiert, weil man keinen verschrecken will. seufz.
Zwischen klaren Ansagen und Schienbeintritten bestehen ja noch himmelweiter Unterschiede.
Letztere sind anscheinend gerade nm ehrenamtlichen Kurs beliebt, weshalb ich die Reißlinie gezogen habe. DA kann ich es immerhhin buchstäblich ohne Rücksicht auf Verluste.
Sachliche Kritik würde ich ja seriös nehmen, aber diese Explosionen aus heiterem Himmel, weil vorher zuviel abgenickt wurde, was nicht paßte und man sich nur nicht traute, man klar zu sagen,was einem selber vorschwebt, das reichte mir eben im ehrenamtlichen Kurs - DAS habe ich zumindest bei den anderen noch nie erlebt! Diese Senioren bringen vor allem seit einem halben Jahr mein Dänenbild ins Rutschen, was Respekt vor dem Gegenüber angeht... )

Wie gesagt, könnte ich so eine Kartenstrategie einführen, könnte ich eben jedem direkt, aber soch ohne harte Worte sagen, wo er gerade steht und daß er sich verbessern kann - optimal.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.