Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
Zehn bis Dreizehn - Forum Zehn bis Dreizehn - Forum
Geschrieben von Tai am 20.02.2013, 20:58 Uhr.

Re: Genau

Meine Rede!

Die lebenden Sprachen haben sich gemeinsam im Sprachschatz weiterentwickelt, wohingegen in Latein höchstens künstlich neue Wörter erschaffen werden.

Ich habe es selbst erlebt, jemand, der gut französisch kann, ist problemlos in der Lage, italienische oder spanische Zeitungen zu lesen und kann die neue Fremdsprache mit Hilfe eines Wörterbuchs gut anwenden.,

Ist es übrigens Zufall, dass kaum ein Lateiner in der Lage ist, eine alte lateinische Inschrift zu entziffern (fehlt das Wörterbuch?), während man mit gutem Französischwortschatz durchaus den Sinn erkennen kann?

Grüße
Tai

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia