Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
Zehn bis Dreizehn - Forum Zehn bis Dreizehn - Forum
Geschrieben von mozipan am 20.02.2013, 13:53 Uhr.

Re: Französisch oder Latein

Meine Große hatte das letztes Jahr. Ich habe mich bei Ihrer Klassenleherin (Deutsch und Fanzösisch) erkundigt und sie um ihre Meinung gebten, weil man manchmal ja schon tendenziell sagen kann, ob die eine oder die andere Sprache eher für das Kind geeignet ist.

Die Lehrerin meinte, dass sie es bei meiner Tochter nicht sagen kann. Somit habe ich den Wisch für die Sprachwahl nur unterschieben und meiner Tochter die Wahl gelassen, wo sie das Kreuzchen macht. Wir haben allerdings in der Familie über die Vor- und Nachteile beider Sprachen gesprochen. Kind hat sich sodann für Latein entschieden. Bisher super.

Kind klein kommt erst im Sommer in die 5., hat die Entscheidung also erst nächstes Jahr zu treffen. Sie sagt aber jetzt schon, dass sie auf jeden Fall Latein nimmt, da sie Französisch nicht ausstehen kann. Sie haben Französisch in der Grundschule. Ich werde ihr ebenfalls die Entscheidung selbst überlassen.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia