10 - 13 ... 10 - 13 ...
Geschrieben von kal-el am 20.02.2013, 18:45 Uhrzurück

und den lateinschein kannst du an der uni nachmachen.

hi,

also ich habe zwei Kids, die Latein gewählt haben und würde es zumindest mit meinen beiden nie mehr machen.
der eine ist auch wegen Latein durchgefallen und ich lasse ihn das nicht noch mal neu wählen, schlimmer kann franz. auch nicht sein.
es ist eine unglaublich zeitaufwändige, endlose Plagerei mit abstrakten Vokabeln und umfangreicher grammatikanwendung. seitenweises tabellenauswändig lernen, ständiges Vokabel wiederholen und irgendwann nur noch hausaufgabe/übersezten/hausaufgabe/übersetzen.
Grammatik pur und ernsthaft - wer liebt Grammatik?
es mag leute geben, denen geht das leicht von der Hand , aber selbst die spitzenschüler, die ich kannte, die mit latien angefangen haben, fahren spätestens im 3. lernjahr reihenweise 5 und 6 ein.
der aufwand für Latein steht in keiner relation zum nutzen.
von den 4 ärzten meiner Familie hatte nur 1 Latein in der schule. die anderen haben das nachgemacht. auch meine Studenten der Geschichtswissenschaften machen alle Latein in der uni nach, das sind 3 Semester fachbezogenes Latein und das steht in keinem Verhältnis zu 5 jahren Quälerei in der schule.
meine tochter kommt nun nicht mehr raus, da zweites lernjahr (eigentlich dreittes, aber sie ist wegen Latein duchgefallen)- aber bei sohni habe ich die erneute lateinwahl nun verhindert.
und auch wenn franz. schwer ist. - dann fahren wir halt mal eine zeit lang nach Frankreich in den Urlaub.

Chris

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...