Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
Zehn bis Dreizehn - Forum Zehn bis Dreizehn - Forum
Geschrieben von 2auseinemholz am 20.02.2013, 12:50 Uhr.

Re: Französisch oder Latein

Hallo!

bei uns stand die Entscheidung letztes Jahr an.

Sohn besucht den Nawi-Zweig eines Gyms und der hat eine vorgegebene FSprachenfolge: 1. FS ENG (ab 5.), 2. FS Latein (ab 6.).

Ausschlaggebend für die Wahl des Zweiges war eine Freude an Nawi und Sprachen sind eben ein Muss. Ob die 2. FS nun Franz oder Latein heißt, ist völlig unerheblich. In dem Kontext stellt sich nicht Frage ob man die 2. FS zu was "benötigen" könnte.

Ich kenne Kinder, die explizit Latein gewählt haben, weil es dazu ganz bestimmt kein Sprachencamp / Sprachschüleraustausch gibt.
Ansonsten sollte man sich Gedanken machen ob man sich lieber mit einer tote Sprache auseinendersetzt oder eher einer lebendige. Es sind eben 2 Welten.

Solltet Ihr ein sprachbegeistertes Kind haben, welches sich nun zwischen Highlight 1 und Highlight 2 entscheiden müsste, würde ich es in einen Schnupperkurs der Sprache schicken und dann sollte es sich frei entscheiden können.

LG, 2.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia