Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 04.08.2011, 18:45 Uhrzurück

Re: Umfrage: Kinder

Wenn Du nach vernünftigen Gründen für ein Kind suchst, dann würde ich es (zumindest im Moment) sein lassen. Denn es gibt keine vernünftigen Gründe für Kinder. Kinderbekommen ist unvernünftig.

Es ist nicht besonders schlau, die Vernunft einzuschalten, wenn man etwas Unvernünftiges tun möchte. Wer sucht schon nach vernünftigen Gründen für einen Bungee-Jump?

Ich habe meine Kinder bekommen, weil der damalige Mann meines Lebens welche haben wollte.

Ob ich heute wieder so entscheiden würde, kann ich nicht sagen.

In meinen Augen sind alle Kinder-Gründe, die Erwartungen in die Kinder setzen - "damit ich im Alter nicht alleine bin" oder "damit sie mich glücklich machen" - ziemlich blöd. Kinder haben die fatale Eigenschaft, die Erwartungen ihrer Eltern eher nicht zu erfüllen. Das merkt man recht schnell, wenn das Kind mit 4 Monaten immer noch nicht so einschläft, wie man das erwartet, oder den Möhrenbrei nicht so lecker findet wie erwartet, oder sowas in der Art....

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten