Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von LeSiLi69 am 04.08.2011, 1:32 Uhrzurück

Unfall - jetzt will ADAC nicht helfen

Hallo!
Wir hatte letzte Wochen einen Unfall bei dem uns ein 40Tonner hinten aufgefahren ist. Der Wagen ist ziemlich lädiert und wir haben glücklicherweise nur ein paar kleinere Verletzungen, Platzwunden und Schleudertrauma und hatte wohl riesen Glück, dass nicht mehr passiert ist. War mit meinen 3 Kindern unterwegs.
Es ist ungefähr 150 km von unserem Wohnort entfernt passiert und der Wagen wurde zu einem Autohof abgeschleppt. Als wir einen Leihwagen für die Heimfahrt organisierten sagte uns der ADAC, dass wir den Leihwagen schnellstmöglich wieder abgeben sollen, da dann die Überführung des kaputten Fahrzeugs übernommen wird. (Waren erst spät nachts wieder zuhause). Das haben wir dann auch am nächsten Tag sofort getan. Waren dann beim Anwalt usw. und jetzt soll natürlich ein Gutachter sich den Wagen ansehen. Jetzt sagt der ADAC plötzlich, da der Wagen anscheinend nicht mehr repariert werden kann, schleppen sie ihn nicht hier hin. Der Gutachter fährt aber auch nicht 150 km hin um sich den Wagen anzusehen. Von einem ansässigen Gutachter hat uns der Anwalt abgeraten. Wofür ist man im ADAC wenn der einem in so einer Situation nicht hilft. denn wie sollen wir den Wagen (Van) hier hin bekommen. Fahrtüchtig ist der ja in diesem Zustand nicht mehr.
Ist die Aussage vom ADAC also wirklich rechtens? Wenn jemanden schon mal so was ähnliches passiert ist, wäre es nett mir eine Info zu schicken.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten