Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von joso1 am 04.08.2011, 13:27 Uhrzurück

AE Mütter und Vollzeit-ok-dann halt kein Kind, liebes Deutschland ..PS@bob..

Ohne Emotionen und realistisch betrachtet:
Käme das Problem auf mich zu: Vollzeit oder Kind/weiteres Kind, würde ich wahrscheinlich Vollzeit arbeiten.
Gut Auf mich kommt das Problem nicht zu, da ich die Ausrede habe mit 45J schon u alt zu sein.
Mein Kind hab ich als "Nur Hausfrau" mit 37 J bekommen.
Meine Vollzeitarbeit heute sieht so aus:
100% d.h. 42 Std. Regelarbeitszeit
+ ca 15 Überstunden in der Woche
+ im Schnitt 8-10 Nachtdienste pro Monat (machen 2 pro Woche) mit jeweils insges. 24h (+ Ü-Std 26h am Stück).
Wochengesamtarbeitszeit ( vor allem jetzt in der Urlaubszeit) ~ 70-88h/Woche!!!!!
So. Und nun stelle ich mir vor, dass mein Mann nicht von zuhause aus arbeitet und auf unsere Tochter wartet wenn sie um 17.00h aus dem Hort kommt, sie nicht in die Schule bringt, und vor allem nicht für sie da ist wenn ich Nachtdienst habe und überhaupt nicht heim komme!
Wie bitte sollte das funktionieren??????
Ich habe zum direkten Vergleich eine Kollegin, die - weil AE- nur Teilzeit arbeiten KANN !!!!!!!---- dementsprechend die Hälfte verdient und trotzdem noch mit einer Durchschnittlichen Arbeitszeit von etwa 40 h pro Woche ohne die Unterstützung ihrer Eltern zeitlich gar nicht über die Runden käme.
Dann wiederrum lese und höre ich das deutsche Lamentieren wegen oooh wir haben zu wenig Kinder und es ist ja alles soo schrecklich.
Bitte wer soll sich denn bei diesen , vor allem deutschen Zuständen um Kinder kümmern??????

Anders Bsp. Als ich noch studierte haben halt alle AE-Komilitoninnen
von der Sozialhilfe gelebt- ausser sie hatten wohlhabende Eltern.
Und zum Thema mehr AE Männer:
Das mag viell. in deinem Dorf so sein Bobfahrer, aber die Realität in Prozent ausgedrückt sieht anders aus: Auf 7 AE Mütter kommen günstigstenfalls 3 AE Väter--- die leben wahrscheinlich alle in deiner Gegend.
lG J

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten