Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Celine2 am 04.08.2011, 15:27 Uhrzurück

Re: @Häsle

Nein, leider nicht.
Gegen künstl. Befruchtung hätte ich nichts, aber es ist in dem Fall egal.

Über Adoption haben wir auch schon nachgedacht, aber es wäre bei den momentanen Bedingungen (meine Krankheit) sehr schwierig ein Kind zu bekommen - was ich aus Sicht des Jugendamtes auch verstehen kann, da sie nicht in mich "reinschauen" können, wie akut es gerade ist.

Was mich an einem Kind aber besonders reizen würde, ist, wie es denn "geworden" ist, wie sieht es aus, welche Fähigkeiten/neg. Eigenschaften hat es? Was hat es von wem? Wem schlägt es eher nach? Hat es seinen Hitzkopf oder mein "Zuviel-Denken"?
Wie entwickelt es sich? In wie weit kann man seine positive Entwicklung fördern, damit es ein eigenständiger, vernünftiger und selbstbewusster Mensch wird...

Ich hör auf, macht mich ziemlich traurig, das Thema.

Danke aber an alle.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten