Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Fredda am 19.05.2011, 13:08 Uhrzurück

Re: Re

Ich denke, die Frau war in einer psychischen Ausnahmesituation. Natürlich HÄTTE sie nicht so handeln DÜRFEN. Der Angestellte hätte sie eventuell auch nicht so behandeln dürfen wie er es getan hat (das wissen wir nicht). Und der Polizist hätte vielleicht etwas geschickter deeskalieren müssen. Und die Polizistin nicht grad in den Bauch schießen. Es ist so passiert und ich sehe weder Grund für "kein Mitgefühl" noch für Schadenfreude. Und das lästerliche Reden über Sozialromantiker, die Messerangriffe rechtfertigen oder hervorrufen finde ich abartig. Es ist einfach schlimm und schade und ein Mensch ist tot.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten