Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 15.06.2011, 9:55 Uhrzurück

Re: Kinder anleinen

Eben.

Wir rotten ja auch die Bienen nicht aus, sondern bringen unseren Kindern bei, nicht nach ihnen zu schlagen etc.

Es geht doch eigentlich eher darum, daß ein auf einen zulaufender Hund POSITIV besetzt wird, statt mit Panikattacke. In erster Linie ist es nämlich, gerade bei jungen Hunden, "nett" gemeint. Davon ist es immer noch nicht gut (aber auch Hunde werden nicht erzogen auf die Welt gesch***, das ist ein Prozess, wie bei Kindern und wie bei Kindern klappt am Anfang nicht alles auf Kommando).

Zweifelsfrei wäre es besser, wenn sich alle an die Regeln halten, aber dem Kind ist ja nicht damit geholfen, wenn man sich darauf beschränkt. Besser lebt man damit, mit der Dummheit anderer umzugehen zu lernen. So bringen wir unseren Kindern ja auch bei, trotz grüner Ampel zu schauen, ob die Autofahrer auch wirklich an der für sie roten Ampel halten.

Es gibt rational betrachetet keinen Grund, Angst zu haben. Prozentual gibt es mehr freilaufende gefährliche Männer als Hunde, dennoch kreischen die wenigsten Kinder los, wenn sie einen sehen (zum Glück).

Mitunter hilft es auch, sein eigenes Verhalten zu überdenken. Ängste übertragen sich auf Kinder und ich sehe das bei allen unseren Besuchern, die selbst keine Hunde haben. Mütter, die mit unserem Hund spielen, haben Kinder, die keine Angst vor seinem Temperament haben. Mütter, die schon mit "ist der aber groß" reinkommen (natürlich VERSTEHE ich den Respekt), haben auch Kinder, die sich distanziert verhalten.

Es gibt ganz interessante Studien darüber, daß Kinder Phobien ihrer Eltern übernehmen. Mein Sohn hatte nie ein Problem mit Spinnen, bis er mich mehrfach kreischend aus dem Keller hat kommen hören ;-) Seither bemühe ich mich gaaaaanz entspannt zu bleiben. Der soll ja später mal nicht seine Nachbarin um Hilfe bitte, weil er sich allein nicht in den Keller traut ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten