Hochzeit Hochzeit
Geschrieben von Hubbeldubbel am 25.04.2017, 11:05 Uhr zurück

Re: Hochzeit ohne Kinder

Wir hatten sehr viele Kinder auf unserer Hochzeit. Es gab Betreuung und Bespaßung, einen Raum zum Schlafen, eine eigene Tafel und Ecke zum Spielen neben der Süßigkeitenbar *feix* Die Kinder hatten ihren eigentlichen Sitzplatz bei den Eltern und keiner hat geklagt.

Ich persönlich habe gelernt auf Freunde zu verzichten, wenn diese der Meinung sind unser Kind ist Balast. Es gehört zu uns und bei einer Hochzeit erst recht... wenn diese im klassischen Sinn stattfindet und keine Party ab 18 Uhr ist.

Wir würden das Kind von Oma, Opa oder Babysitter gegen 20:00 Uhr abholen lassen.

Wir haben aber auch Singles mit Begleitung eingeladen, damit jeder die Chance hat, nicht allein dazustehen... vielleicht ticken wir da anders...

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hochzeit