kostenlos anmeldenLog in
 
 
Hochzeit Hochzeit
Geschrieben von clarence am 10.03.2017, 11:42 Uhr zurück

Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Habt ihr einen Antrag bekommen oder habt ihr einfach beschlossen zu heiraten?

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*13 Antworten:

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von stjerne am 10.03.2017, 13:38 Uhr

Ich habe tatsächlich einen Antrag bekommen. Das war im Urlaub und ich war schwanger. Er hatte extra eine Piccolo-Flasche Sekt besorgt (der einzige Alkohol in der Schwangerschaft!) und hat sich so über mein wenig überraschendes Ja gefreut.
Eine schöne Erinnerung.

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von Hubbeldubbel am 11.03.2017, 9:45 Uhr

Im Wellnesshotel beim Sex steckte er mir den Verlobungsring an...

Muss ich mich jetzt schämen ? Du hast gefragt und lachen ist ja gesund

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von Ellert am 12.03.2017, 9:26 Uhr

huhu

wir haben es einfach so beschlosen
da war ich zwarte 18 Jahre alt und es war irgendwie so klar wie wa.
31.08.1985 - Ringe konnten wir uns erst zu Weihnachten leisten.

Wie das heute so in ist mit Überraschung vor allen Leuten, ich hätte meinen gesteinigt und wäre schreiend davongelaufen, für mich ist das etwas sehr intimes und braucht nicht vieler großer Worte

dagmar

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von bea+Michelle am 12.03.2017, 10:58 Uhr

Unter dem Tannenbaum

 

Irgendwie

Antwort von Trini am 13.03.2017, 10:36 Uhr

gar nicht???

Wir haben beschlossen, uns eine gemeinsame Wohnung zu suchen. Und da meinte er, dann könne man doch auch gleich heiraten.
Verlobt haben wir uns dann in Oslo.
Das ist jetzt 24 Jahre her.

Trini

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von mausebär2011 am 13.03.2017, 10:45 Uhr

Ich bekam einen sehr romantisch geplanten unromantischen Antrag

Er hat was ganz tolles gekocht und dann alles schön dekoriert, mit langen Kerzen und so. Sah toll aus.
Wäre super romantisch geworden.

Das blöde war nur das es ihm selber so gut schmeckte das er sich fast bis zum platzen vollgefuttert hat und dann mit Bauchweh auf dem Sofa - alle viere von sich gestreckt - lag. Irgendwann rollte er sich auf die Seite und meinte "Also eigentlich war da ja anders geplant, ich wollt dich ja fragen ob du mich Heiraten willst."

Hab ihn nur doof angeguckt und fing dann auch schon ganz mädchenmäßig an rotz und wasser zu heulen.
Naja, immerhin hat er es kurz geschafft sich vor mich zu knien und mich richtig zu fragen bevor er dann wieder mit schmerzendem Bauch aufs Sofa kullerte


Ringe gabs eine Woche später, haben wir zusammen ausgesucht.

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von mel_xder am 14.03.2017, 13:44 Uhr

An meinem Geburtstag.. Ich wurde geweckt. Er hat mir alles gute gewünscht, mich gefragt ob ich ihn heiraten möchte. Dann musste er arbeiten.. und dann lag ich da noch halb verpennt und total perplex im Bett. Naja so unromantisch wie eh und je.

Ich freue mich trotzdem.

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von Tai am 14.03.2017, 18:30 Uhr

Ich habe einen sehr romantischen Heiratsantrag bekommen, einsam oben auf dem Berg eines Mttelgebirges, mit Kniefall und Zücken des Verlobungsrings.

Leider war meine Reaktion nicht so nett, ich musste erst einmal herzlich lachen, weil ich Verlobung irgendwie unnötig und altmodisch fand.

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von clarence am 15.03.2017, 10:19 Uhr

Wow, toll. So sähe glaub ich mein perfekter Hochzeitsantrag aus.

 

Wir gehören zu denen, die irgendwann mal beschlossen haben, dass ...

Antwort von Sille74 am 17.03.2017, 11:11 Uhr

... Man eigentlich ja auch heiraten könnte ... Die standesamtliche Trauung wurde dann aus absolut praktischen und unromantischen Gründen nochmals um ein paar Monate vorgezogen ...

Mir wäre aber auch so ein "klassischer", sog. romantischer Antrag auch peinlich gewesen, selbst wenn er nicht auch noch vor großem Publikum erfolgt wäre. Bin da nicht so der Typ dafür ... Selbst, wenn natürlich beidseitig klar ist, dass man heiraten möchte, so ein Antrag hat für mich etwas von Überrumpelung (dann kann man ja schlecht nein sagen, wenn sich der andere so große Mühe macht ...).

P.S. und o.t.: Ich PERSÖNLICH halte auch nichts davon, vom Vater an den Traualtar geführt und dem Ehemann "übergeben" zu werden. Ich bin doch selber wer und aus freien Stücken da ...

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von emilie.d. am 18.03.2017, 22:39 Uhr

Ja, in New York. Gibt schlechtere Orte, um jemandem einen Antrag zu machen. Obwohl es im Januar dort wirklich eisig kalt war und ich insgesamt mit der Stadt auch nicht warm geworden bin.

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von luna8 am 08.04.2017, 20:09 Uhr

Einen Antrag hatte ich so gesehen schon, das war aber eher eine Aufzählung seiner schlechten Gewohnheiten und ob ich des so könnte.

Nach der Hochzeit wurde er sehr viel romantischer, legt mir quasi die Welt zu Füssen... Obwohl er wenig Zeit hat :)

 

Re: Wie habt ihr euren Hochzeitsantrag bekommen bzw. wie hat der ausgesehen?

Antwort von RoryG am 10.04.2017, 8:30 Uhr

Ich habe einen sehr romantischen Antrag bekommen. Ich kam vom Sport, sah also dementsprechend aus.....als ich die Wohnungstür aufschloss, habe ich immer noch nix gecheckt........alles dunkel, überall Kerzen, auch auf dem Fußboden......und leise Musik im Wohnzimmer. Da hat er dann gewartet und ist ganz altmodisch auf die Knie und hat mit Ring einen wunderschönen Antrag gemacht.......herrlich kitschig und doch eine schöne Erinnerung.....Vg, Rory

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hochzeit
Mobile Ansicht