Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nenilein am 25.02.2017, 13:08 Uhr

Das Kleid ist aufgetaucht!

Und fragt mich nicht wo.....
Es hängt im Schrank von einem Freund (männlich!) meiner Schwester.
Wie es da hingeraten ist weiß ich noch nicht. Ich glaube, ich will es auch nicht wissen. Hoffe einfach, dass es wider erwarten doch noch passt :)

 
8 Antworten:

Re: Das Kleid ist aufgetaucht!

Antwort von ak am 25.02.2017, 13:46 Uhr

Will nicht unken... aber ich würde mir echt ein neues Kleid kaufen...

Aber... vielleicht passt es ja auch gar nicht mehr ???

Sag mal Bescheid....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Kleid ist aufgetaucht!

Antwort von Ellert am 25.02.2017, 21:23 Uhr

huhu

auch ich würde ein neues Kleid kaufen
man heiratet einmal im Leben und sucht sich für den speziellen Tag eigentlich "sein" Kleid aus
das ist ganz speziell

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Kleid ist aufgetaucht!

Antwort von Nenilein am 25.02.2017, 21:31 Uhr

Ja das schon. Für die Kirche gibt es ein besonderes neues. Also "meins". (Bzw würde ich auch wahnsinnig gerne das von meiner Mutter tragen. Auch nicht jedermanns sache).

Aber es wird ja nur standesamt und dafür wäre es an sich schon perfekt.

Mal sehen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Kleid ist aufgetaucht!

Antwort von aus 4 mach 3 am 25.02.2017, 21:43 Uhr

Wir wollten heiraten, ich kaufte spontan ein Kleid, mein Traum. Es war mir zu groß, doch ich wollte es ändern lassen. Dann heirateten wir 3 Jahre später, ich war vorher Schwange und hatte 7 Kilo mehr. Nun paßte das Kleid. ABER es stand mir nicht mehr, da ich jetzt kräftig war. Dazu kam, dass die Mode sich massiv verändert hatte.
Mein Ex bestand darauf, dass wir kein Geld mehr ausgeben und ich dieses Kleid anziehe. Er hatte es nie vorher gesehen.

Ich sage heute: Die Hochzeitsfotos sind SCH...., ich hatte das Kleid heimlich ändern lassen, das es nicht so aufträgt und das Geld war es nicht Wert.

Heute ärgere ich mich massiv, dass ich mir nicht ein anderes gekauft habe......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Kleid ist aufgetaucht!

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 26.02.2017, 2:08 Uhr

Wenn es sowieso der Ex ist warum noch ärgern?
Die Fotos werden ja nicht mehr hängen!?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

3 Jahre ist ja auch sehr viel

Antwort von Ellert am 26.02.2017, 15:03 Uhr

Wir warena uch über 4 Jahre verlobt
das Kleid gabs erst als der termin wirklich feststand...

Heute nach fast 30 Jahren finde ich es auch nichtmehr hübsch
aber damals wars meinTraumkleid
ich bin sicher einJahr einmal die Woche am Fenster des Brautladens vorbei zu schauen obs noch da steht

dagamr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Kleid ist aufgetaucht!

Antwort von Bengelengelmama am 27.02.2017, 15:02 Uhr

Wie das wohl dahin gekommen ist....
Wurde es vllt. Doch getragen, also bis dorthin und nicht mehr zurück

Ich würde mir ein anderes besorgen und das in Ehren halten oder verkaufen (sofern keine Flecken )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Kleid ist aufgetaucht!

Antwort von Nenilein am 28.02.2017, 20:06 Uhr

Nope, es ist völlig ungetragen
Hab es heute wieder bekommen und es hängen sogar noch die tütchen mit ersatzträgern und Ersatzglitzersteinchen am kleid. Es kann also wirklich nicht getragen worden sein. Keine Flecken, keine falten, nichts. Es hängt da wie neu un unberührt.
Passen tuts auch noch, das freut mich wahnsinnig :) mal sehen. Momentan denke ich, ich nehme es. Aber da ich noch zeit bis Sommer hab kann sich das ja noch ändern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.