Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 3 mal mami am 25.04.2005, 11:36 Uhr

Ich hätte mal eine Frage

Tja nach 5 Ehejahren die erst gar nicht hätten entstehen sollen fand ich den Mut zu gehen aus vielen Gründen.

Man kann das tatsächlich schwer in Worte fassen irgendwann kommt ein moment indem man merkt , verdammt ich habe einen riesen Fehler mit diesem menschen begangen.

Kurz gefasst
Finazieller Ruin den er nicht auf die reihe bekam , in den er mich reinzog ohne mir davon zu erzählen (ich war zu jung um das vorher zu klären)bekam nach und nach mit was für ein "Depp" er vor meiner Zeit war und während meiner Zeit wars einfach zu spät , im großem und ganzen stellte ich fest ich habe eine Luftnummer geheiratet und einen Kasper der honter seiner Fassade absolut nix auf dem kasten hatte und der heute nach der Trennung eine neue Freundin hat die er genauso nicht einweiht und der es genauso ergehen wird wie mir.

Aber dass muss jeder für sich selbst ausmachen wenn sie nicht prüft auf was sie sich einlässt ich möchte Ihnen nicht im wege stehen.

Ich bin froh mein Leben im Griff zu haben seit der Trennung und ehrlich auf dauer ne Knalltüte im Haus da wird man echt zum Amokläufer...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.