Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kaktuuss am 12.05.2017, 16:17 Uhr

Nein......das halte ich für eine gewagte Theorie.......

es ist aber nicht die Regel, dass Babys und Kleinkinder so schwimmen können, dass sie im Notfall in Kleidung, womöglich noch im kalten Wasser, sich an Land retten können. So kleine Kinder muss man immer beaufsichtigen, da muss sichergestellt sein, dass sowas nicht passieren kann.
Natürlich wird das bei einer größeren Gruppe von lauter kleinen Kindern schwierig, aber es muss trotzdem gewährleistet sein.
Ich habe mein Kind immer im Auge gehabt, wenn wir irgendwo am Wasser waren.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.