Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Einstein-Mama am 11.05.2017, 16:22 Uhr

3- jähriges Kind aus Kindergarten abgehauen u in Teich ertrunken

Bei uns wurde letztes Jahr ein 8Jähriger im Freibad am Beckenboden liegend aufgefunden. Meine Kollegin war gerade vor Ort und hat versucht zu reanimieren!

Schrecklich! Das Kind konnte leider auch nicht schwimmen. Bei einem 3Jährigen kann man das nicht erwarten.
Dennoch, so früh wie geht sollten Sie einen schwimmkurs machen! Ich hatte jahrelang den gleichen Albtraum, dass meine Kinder in Flüsse/Seen fallen und ertrinken!
Absoluter Horror!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.