Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Silvia3 am 09.05.2017, 11:11 Uhr

Naked Attraction - hat das jemand gesehen

Hat das von Euch jemand gesehen?

http://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_81111948/-naked-attraction-peinlicher-penis-talk-bei-neuer-rtl-ii-dating-show.html

Wir haben da gestern reingeschaltet zu dem Zeitpunkt, als man gerade den Genitalbereich der Frauen genüsslich visuel inspizierte. Mir ist echt die Spucke weggeblieben, wie a) Frauen bei so etwas mitmachen können und b) wie weit die Menschheit inzwischen gesunken ist, dass Fernsehsender einen Markt darin sehen, nackte Frauen (und der Typ hat sich zum Schluss auch noch ausgezogen) wie Schlachtvieh auf dem Markt zur Beschau zu stellen.

Wir haben es dann fasziniert weiter geguckt, um zu sehen, was da noch alles kommt, aber es hat meinen Wert- und Moralvorstellungen eigentlich grundsätzlich widersprochen. Bin ich nur so verquer/prüde oder hat das auch andere gestört?

Silvia

 
18 Antworten:

Re: Naked Attraction - hat das jemand gesehen

Antwort von Sille74 am 09.05.2017, 11:31 Uhr

Wir sind auch (kurz) dran hängengeblieben ...

Ich habe mich wirklich richtig "fremdgeschämt" wie man so schön sagt. Weniger wegen der Nacktheit an sich - an nackten Menschen z.B. in der Sauna, am FKK-Strand oder do störe ich mich überhaupt nicht -, sondern tatsächlich auch wegen der (passiven) Zurschaustellung (übrigens letztlich ja von Weiblein UND Männlein ...) und dem Beglotztwerden. Ganz schlimm und orgendwie grfühlt erniedrigend fand ich auch, dass die Moderatorin natürlich angezogen war und sich so mit den Kandodatinnen unterhielt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich lach mich schlapp

Antwort von Antje04 am 09.05.2017, 11:32 Uhr

So lange Leute das sehen wollen, und die Quote stimmt, wird so etwas auch gezeigt werden. Und das Niveau ist noch nicht niedrig genug angesetzt. Irgendwann kommt eine Show, bei der der GV von Paaren bewertet werden muss. Da würde ich fast eine Wette abschließen.

Anscheinend haben fast alle bloß "zufällig" reingeschaltet, auch im HF.
Natürlich, ganz zufällig.
Wir bekommen jetzt mit den vielen Sparten- und Regionalsendern nur noch 13 Programme, und da sind - weil wir nicht einsehen, für den Dreck (q.e.d.) auch noch zu zahlen (wg. DVBT) - keinerlei Privatsender mehr enthalten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich lach mich schlapp

Antwort von mondstaub am 09.05.2017, 12:18 Uhr

Ja, ich hab`s gesehen. Nicht zufällig, sondern weil ich neugierig war. Ich wusste nicht, ob ich lachen oder heulen soll. Ein zweites Mal werde ich es mir sicher nicht antun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So ein sexistischer Rotz

Antwort von Berlinga am 09.05.2017, 12:53 Uhr

ich kotze!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So ein sexistischer Rotz

Antwort von Helena83 am 09.05.2017, 13:26 Uhr

Das ist so widerlich, dass ich sowas garnicht gucken möchte. Gesehen habe ich es auch nicht. Das ist wie Vieh zur Schau stellen. Wie Pferde,denen ins Maul geschaut wird, ob es was taugt. Ekelhaft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So ein sexistischer Rotz

Antwort von Einstein-Mama am 09.05.2017, 14:23 Uhr

Mein Sohn ist zur Zeit krank daheim und hat gestern die Werbung dafür am helligten Tag gesehen!
Alleine DAS ist schon zum Kotzen!

Warum zeigen die denn nicht gleich Pornos?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So ein sexistischer Rotz

Antwort von Christine70 am 09.05.2017, 14:38 Uhr

Das haben wir leider schon lange. Werbung für Dildos und Feuchtcreme schon vor 20 Uhr. Ich bin nicht prüde, aber das geht mir dann doch zu weit.

Und diese Sendung muß ich nicht haben. Wer da mitmacht, ist in meinen Augen nicht ganz koscher. So wie diese Micaela Schäfer, die sich ja auch immer und überall entblößt zeigt. Da ist im Gehirn irgendwas fehl am Platz. Wer das gerne macht, soll zum FKK gehen, aber nicht auf die Domplatte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So ein sexistischer Rotz

Antwort von Berlinga am 09.05.2017, 14:38 Uhr

Also man hat ja fast in die Körperöffnungen hineingefilmt! Der Moderatorin muss es wohl sehr schlecht gehen das die sowas annimmt!
Alles was wir Frauen in Jahrzehnten aufgebaut haben wurde gestern mit den Ärschen dieser Frauen eingerissen, um es mal überspitzt auszudrücken.

Ich kann mir nicht vorstellen das es noch eine weiter Folge gibt, die Unternehmen die dort Werbeminuten kaufen sollten alle mit einem shitstorm überrollt werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So ein sexistischer Rotz

Antwort von Häsle am 09.05.2017, 14:39 Uhr

So wie früher den Schulmädchen-Report? Und die Sexy Sport-Clips?
Free TV ist echt prüde geworden.

Ich hab das gestern nicht gesehen. Ich nutze jede Minute, die mein Zwerg Ruhe gibt, zum Schlafen.

Ich hab aber letztes Jahr mit meiner super-prüden Ami-Oma (eigentlich ist sie Kanadierin) eine Sendung angeschaut, in der zwei Fremde (natürlich Mann und Frau) zusammen nackt in der Wildnis überleben mussten (Naked Survival, glaube ich). Sie war fasziniert. Oh my goodness! Warum die nackig sein mussten, weiß ich allerdings nicht. Die Sendung wäre mit Kleidung genauso gut oder schlecht gewesen. Es ging nicht um Sex oder Dating, und ehrlich gesagt waren die Körper spätestens am Ende der Sendung nicht mehr appetitlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich merke gerade

Antwort von stjerne am 09.05.2017, 15:51 Uhr

warum ich es überhaupt nicht bedauere, dass wir die rtl-Gruppe nicht mehr empfangen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hallo, das ist RTL2

Antwort von Antje04 am 09.05.2017, 18:43 Uhr

Da weiss man doch, was die am hellichten Tag zeigen (Sextoy-Werbung auch, meine ich mich zu erinnern), und meidet das dann halt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja pfui

Antwort von Hinze am 09.05.2017, 19:27 Uhr

Bin ich froh es nicht gesehen zu haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo, das ist RTL2

Antwort von Einstein-Mama am 09.05.2017, 19:47 Uhr

Mir war mal so, als dürfte man Geschlechtsteile im TV gar nicht so zeigen, vor allem nicht am Nachmittag. Und nein, ich hab nicht mit einer bildlichen Vorschau gerechnet!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Naja, im ZDF gibt es die Vorschau zum nächsten blutigen Krimi

Antwort von Steffi528 am 09.05.2017, 20:08 Uhr

auch im Vorabendprogramm. Ich weiß gar nicht, was ich schlimmer finde, Dildos oder Leichen kurz vorm Abendbrot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naked Attraction - hat das jemand gesehen

Antwort von EarlyBird am 09.05.2017, 20:43 Uhr

Nope und offensichtlich habe ich nichts verpasst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja, im ZDF gibt es die Vorschau zum nächsten blutigen Krimi

Antwort von Einstein-Mama am 09.05.2017, 21:11 Uhr

Es geht ja um Schniedels in ECHT!

Naja, mein Sohn wirds verkraften, aber wenn ich daneben sitze ist es unangenehm komisch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Naja, im ZDF gibt es die Vorschau zum nächsten blutigen Krimi

Antwort von Steffi528 am 09.05.2017, 21:15 Uhr

Naja, es ist für die Kinder nicht so gut zu unterscheiden, das die Leiche in der Badewanne aus dem Vorspann nun echt ist oder nicht.
Das finde ich nämlich auch gruselig und das sind sogar die öffentlich-rechtlichen, von denen ich ehrlich gesagt mit meinen Gebühren etwas mehr Verantwortung erwarte...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich lach mich schlapp

Antwort von stjerne am 09.05.2017, 21:50 Uhr

Das erinnert mich an einen Besuch bei Freunden vor vielen Jahren. Es wurde etwas im Fernseher hin und her gezappt und irgendwann sagte ich: "Ach, das ist DSDS, das habe ich noch nie gesehen." Alle anderen darauf: "Nee, das gucke ich auch nie, so ein Mist". Ich dachte in meiner Naivität, dass nun sicher wieder aus- oder umgeschaltet würde, doch die Sendung lief weiter und irgendwann hieß es "Die mag ja der Bohlen so...", "Der ist ja immer so witzig...", "Wisst ihr noch, als der..."

Ich war echt beeindruckt, dass man so viel über eine Sendung weiß, die man sich nie anguckt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.