Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kirshinka am 28.11.2018, 17:54 Uhr

Mobbing am Arbeitsplatz

Ich schließe mich Streuselchen an.
Ich würde grad zu leid nicht gehen, sondern mich auf die Hinterbeine stellen.
1. Du bist nicht auf sie angewiesen, arbeite einfach vor dich hin und ignorier sie! Grenze dich emotional ab!
2. mache ein Protokoll und bitte den Chef um ein Gespräch - schildere die Fakten und nicht weinen!
3. natürlich bereitest du dich auf die Dinge vor - das bestimmen doch nicht die Hühner wie du dastehst!

Es ist Arbeit - es sind nicht deine Freunde und die Kollegen haben nicht zwangsläufig dein bestes im Sinn. Das musst du schon selbst erledigen!

Also - Boxhandschuhe an, Ellbogen ausfahren und los gehts!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.