Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Astrid18 am 28.11.2018, 17:56 Uhr

Mobbing am Arbeitsplatz

Das ist keine gute Idee mit dem Krankschreiben, denn damit bringst Du nur den Chef gegen Dich auf.

Kannst Du in einer anderen Abteilung arbeiten? Dann würde ich versuchen, den Chef um Versetzung zu bitten unter Hinweis darauf, dass es zwischen Dir und Deinen Kolleginnen nicht gut läuft und sie Dich nicht ins Team einbeziehen. Alternativ könnte eine Teambildungmaßnahme etwas bringen.

Private Grillabende spielen da aber keine Rolle, auch keine nicht gegessenen Kuchenstücke.

Dann kann ich Dir nur empfehlen noch einmal kritisch zu überlegen, was die Situation geändert haben könnte? Fällst Du oft aus und sie müssen Deine Arbeit machen? Erzählst Du zuviel von Kind und tollem Mann? Das sind keine Gründe Dich zu mobben, aber genervt zu sein.

Für den Arbeitsplatzwechsel ist es immer hilfreich, wenn Du Dein eigenes Verhalten analysiert. Damit Du - sofern geschehen - nicht wieder die gleichen Fehler machst.

Ansonsten kann ich Dir nur raten, Dein eigenes Ding zu machen und so zu versuchen, ein positives Bild beim Chef abzugeben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.