Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Felica am 02.12.2018, 8:39 Uhr

grübel...

Ist am sinnvollsten. gerade Erbrecht ist etwas wo viele Laien verhängnisvolle Fehler machen weil eben viel zu wenige sich da wirklich in der Materie auch nur etwas mehr auskennen. Zwischen annehmen und ausschlagen gibt es eben viel zu berücksichtigen, da sollte man den Fachmann ran lassen. Sonst zahlt man unter Umständen richtig viel Lehrgeld. habe ich in jungen Jahren auch, weil ich ausgeschlagen habe wo ich es hätte lieber nicht machen sollen. Weiß man aber eben erst später und damals erschien es richtig. Dabei ging es da nicht um Schulden. Hätte ich das damals nicht gemacht, könnte ich heute wen anders helfen, so sind mir die Hände gebunden und ich muss das ganze Unglück laufen lassen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.