Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Oktaevlein am 24.10.2018, 16:14 Uhr

Film Elternschule

Hallo,

ich hatte den Trailer schon vor ein paar Wochen bei westart auf wdr gesehen, inklusive Interview mit dem Regisseur. Ich war ehrlich gesagt schon "damals" verwundert und auch irgendwie irritiert, weil es sich für mich falsch anfühlte, was da zu sehen war. Interessanterweise bekam ich dann ein paar Tage später die Kommentare von Herbert Renz-Polster und nestling auf facebook zu lesen und fühlte mich in meinem spontanen Bauchgefühl bestätigt.

Gerade habe ich mir den Trailer nochmal angeschaut und finde alleine diesen schon schlimm. Keine Ahnung, ob ich mir den ganzen Film ansehen werde, eigentlich möchte ich dafür nicht noch extra Geld ausgeben und ihn dadurch quasi unterstützen. Mir reicht eigenltich auch schon der Trailer und die Kommentare bzw. Interviews, u. a. mit einer Ärztin/Psychologin ? der Klinik, um diese Methoden schrecklich zu finden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.