Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lilke am 23.10.2018, 11:44 Uhr

Film Elternschule

Hm... Ich hab mir den Trailer angesehen, aber Empfehlung zu Zwang, Gewalt und Erniedrigung kann ich da nicht erkennen. Gesprochen wird primär von "Stress rausnehmen". Das Entsetzen kann ich demnach nicht so direkt teilen. Es ist offenbar ein Dokumentarfilm und schon immer haben sich Eltern mit Kindern für solche Dokumentationen bereiterklärt. Ob das jetzt für die Kinder später gut oder schlecht ist sei mal dahingestellt.

Ich würde den Film nicht bewerten wollen ohne ihn ganz gesehen zu haben. Genau deshalb würde ich dem Film aufgrund des Trailers auch nicht per se abstreiten wollen, dass es für einige Eltern, die mit genau solchen auffälligen Kindern leben vielleicht den einen oder anderen Denkanstoß geben wird. Allerdings glaube ich nicht, dass genau diese Eltern sich den Film jemals freiwillig ansehen werden.

LG
Lilly

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.