Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 11.06.2017, 10:00 Uhr

Auch diese Glyphosat Diskussion, mit übersehenen Tumorbefunden in den

Ich habe neulich mal errechnet, was ich für Lebensmittel ausgebe. Das ist eigentlich Wahnsinn. Ich kaufe fast ausschließlich Bio Produkte. Kein Fleisch.

Da ärgert es mich natürlich durchaus wenn ich dann auch noch für die Folgen der Intensivlandwirtschaft zur Kasse gebeten werde, die das Grundwasser verseucht und eigentlich gegen EU Normen verstößt.

Wie bereits geschrieben, es waren Strafzahlungen im Gespräch weil Deutschland sämtliche EU Grenzwerte für Nitrat im Grundwasser überschreitet. Ich weiß nicht, was daraus geworden ist. Mich ärgert kolossal dass jetzt langsam, in kleinen Schritten, der Bürger darauf vorbereitet wird Mehrkosten zu zahlen für sauberes Wasser, so als wäre diese hohe Nitratbelastung gottgegeben. Hinzunehmen.

Wahrscheinlich müssen wir es auch hinnehmen. Ich würde mich sehr wundern, positiv Wundern, wenn die Landwitschaftsbetriebe stärker in die Pflicht genommen würden.

Ich schätze, und irre mich da sehr gerne, daß am Ende der Verbraucher die Zeche bezahlt. Wie immer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.