Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Danyshope am 11.06.2017, 18:03 Uhr

´Wechselnde Kulturen`?

Stimmt nicht ganz.

Im Biobereich gibt es die Quotenregelung wirklich. Im konventionellen sind die Vorgaben weit lascher. Und je größer der Betrieb, desto mehr wird oft "vereinfacht". sprich es kommt spezielle Melkanlagen zur Anwendung, automatisierte Futterstationen denen dann Medikamente usw schon untergemischt werden bzw es geht ins Wasser. Die Tiere werden "vereinfacht", sprich Schwänze gekappt usw weil die Tiere unter Enge und Stress dazu neigen sich gegenseitig anzufressen. Und genauso werden mögliche Hinterlassenschaften "automatisiert", sprich Boden wird so gewählt - per Gitter und Co, das Exkremente usw bequem durch können und man nicht umständlich misten muss. große Betriebe haben da oft eben eher die finanziellen Mittel für diese ganzen "Anlagen". je weniger der Mensch per Hand machen muss, desto besser für den Betrieb, aber zumeist eben umso schlechter für die Tiere weil eben alles "maschinenfreundlich" gestaltet wird.

Der Nebenerwerbsbauer hat oft nicht die finanziellen Mittel für diese Hilfsmittel, muss also mehr von Hand machen. Und dann ist das was er schaffen kann eben begrenzter.

Und an regeln halten - naja 10 Jahre Wand an Wand an einem "Massentierhalter" haben mich da eines besseren belehrt. Es ist verdammt viel erlaubt. Nicht umsonst hat mich dieses selbst sehen eben davon überzeugt das konventionelle Tierhaltung absolut gar nichts mit dem Wohl der Tiere zu tun hat. Und dieser typ damals ist kein Einzelfall, sondern Normalität. Und genau solche Leute beliefern dann einen von Europas größten Massenschlachbetrieb. Und was da dann weiter abgeht - dann weniger mit den Tieren sondern eher mit dem "unteren" Arbeitskräften ist ein anderes Thema. Zeigt aber das dort der Mensch kaum mehr wert ist wie das Tier was für die dortige Schlachtung herangezüchtet wird.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.